Die besten Produkte für Haare, Bart und Tattoo

Hast du kein Bock mehr auf Haargel oder andere Stylingprodukte aus der Drogerie? Juckt dein Bart und bist du kurz davor in wieder abzunehmen? Suchst du nach der perfekten Salbe, um dein frisches Tattoo zu pflegen? Das alles findest du hier auf meiner Seite.

Männerhaare, Bärte und Tattoos haben alle eine Gemeinsamkeit, sie brauchen besondere Pflege. Ich zeig dir die besten Produkte und natürlich bekommst du auch jede Menge Tipps und Empfehlungen.


Haarpomade

Haaromade

Gut geschmiert ist halb gewonnen und genau deswegen findest du hier meine Artikel zum absolut besten Stylingprodukt überhaupt, der Pomade. Du weisst nicht was Pomade ist? Dann bist du bei mir genau richtig, denn ich zeig dir, was es mit der Pomade auf sich hat und was es für Unterschiede gibt.

Falls du noch gar keine Ahnung hast, dann startest du am besten mit meinem Artikel zu Pomaden für Anfänger, denn dort bekommst du erste Tipps und auch ein paar erste Empfehlungen.

Natürlich gibt es noch mehr zu entdecken und das hier sind meine am häufigsten gelesenen Artikel:


Bartpflege

Bartpflege

Egal ob der Bart juckt oder einfach nur ein wenig trocken und spröde ist, die Lösung heißt Bartöl. Alles, was zu dem vielleicht wichtigsten und Pflegeprodukt für den Bart wissen musst, findest du auf meiner Seite.

Bartöl ist zwar wichtig und für mich nicht mehr wegzudenken, es gibt aber noch einige andere Produkte im Bereich Bartpflege. Wenn du hier gelandet bist, weil dein Bart juckt und dich in den Wahnsinn treibt, dann schau dir auf jeden Fall den verlinkten Artikel an.

Ebenfalls oft gelesen, werden die folgenden Artikel:


Über BadBoyGrease

Du fragst dich vielleicht, was das soll und ob es nicht ein bisschen übertrieben ist, denn immerhin kann man(n) doch auch einfach die Creme seiner Frau oder Freundin mitbenutzen. Nope, so einfach ist das nicht, denn Männerhaut unterscheidet sich von der feineren Haut der Damen.

Männerhaut ist dicker und zwar etwa 30%, außerdem ist dank einer höheren Dichte an Talgdrüsen auch etwas fettiger. Diese beiden Gründe würden fast schon reichen um auf spezielle Männerpflegeprodukte zurück zu greifen aber ein wichtiger Punkt fehlt da noch, der tolle Geruch.

Schon als kleiner Bube haben mich gute Gerüche angezogen und später haben es mir dann die Haarpomaden besonders angetan. Heute bin ich immer auf der Suche nach den tollsten neuen Produkten für Bart und Haar.

Artikelende